Suche
  • Anna

Sanfter Jahresübergang (29. & 30.12.21)

Aktualisiert: Jan 3

Jahresübergänge sind eine schöne Zeit zum Reflektieren. Hannah und ich wollen mit euch gemeinsam einen sanften Jahresrückblick und einen wohltuenden Neubeginn in der Yoga Villa Steyr gestalten. Die Anmeldung erfolgt über ein E-Mail an annamariakalt@gmail.com.


Die Teilnehmer*innenzahl ist auf zehn Personen begrenzt. Es gilt die 2G+ Regel, das heißt vollständig geimpft oder genesen und zusätzlich PCR-getestet. Wir bitten dich, uns den negativen PCR-Testnachweis bis um 10 Uhr am 29.12. zu schicken.



Mittwoch, 29.12.21, 16:00 - 18:30

  • Sanftes Yin Yoga mit Anna

  • Gesang von Hannah und Anna in Savasana

  • Schreib-Reflexion mit Tee

Donnerstag, 30.12.21, 09:00 - 12:30

  • Spielerisches Strala Yoga mit Anna

  • Gesang von Hannah und Anna in Savasana

  • Schreib-Reflexion mit Tee

  • Nährender Ayurveda Brunch von Hannah und Anna





Was du mitbringen kannst

Wir laden dich ein, einen Gegenstand aus der Natur mitzunehmen. Das kann sein, was auch immer bei einem Spaziergang oder im Garten intuitiv zu dir spricht, also ein Blatt, ein Zweig oder Ähnliches.

Wenn deine große Leidenschaft das Kochen ist, kannst du am Donnerstag gerne etwas zum Brunch mitnehmen. Alles ist willkommen. Lasse uns in diesem Fall mit einem kurzen E-Mail wissen, was du mitbringen möchtest.


Über uns

Hannah und ich haben zwei bereichernde Yoga- und Ayurvedaretreats besucht, wo wir viel über diesen ganzheitlichen Zugang zu Ernährung und Leben im Einklang mit den Jahreszeiten lernen durften. Das gemeinsame Kochen und Singen begleitet unsere Freundschaft seit Anbeginn und wir freuen uns, beides mit euch teilen zu können. Du kannst dir Hannahs Gesang auf ihrer Website sowie auf ihren Instagram- und Youtubekanälen anhören. Bereits seit einigen Jahren macht sie gemeinsam mit Steffi wunderschöne Musik auf Taufen, Hochzeiten und anderen Veranstaltungen: https://vividduo.wixsite.com/vivid und https://www.youtube.com/channel/UC0jPYJfCGlILR8R8Mu68mFA.

Hier ein paar persönliche Worte von Hannah: "In der Musik finde ich eine wunderbare Ressource, um mit der sich immerwährenden Veränderung des Lebens umzugehen und meinem Innersten Ausdruck zu verleihen. Im Rahmen meiner Masterarbeit in klinischer Psychologie beschäftige ich mich deshalb vertiefend mit der Wirkung von Musikhören auf das Stressempfinden im Alltag. Die positiven Auswirkungen von Bewegung, Reflexion und Musik sollen durch diesen Workshop spür- und erlebbar gemacht werden. In Verbindung mit den von Anna liebevoll angeleiteten Yogaeinheiten möchten wir mit unserem Gesang in Savasana ein ganzheitliches Erlebnis kreieren und eine tiefgehende Entspannung ermöglichen."


Beitrag: 75,00 €

Die Hälfte der Einnahmen spenden wir an den Verein Yoga für alle e.V. Deutschlandweit ermöglicht der Verein Therapiebegleitende Yogastunden in Kooperation mit staatlichen und sozialen Einrichtungen.





Ein paar Eindrücke von unserem Workshop



234 Ansichten0 Kommentare